Jahreshauptversammlung Hauptclub

Am Sonntag Abend fand in gemütlicher Runde die Jahreshauptversammlung des ADAC Ortsclubs statt. Nach reichlicher Diskussion der aktuellen Lage und der Finanzen wurde dem Vorstand für seine engagierte und gute Arbeit die Entlastung erteilt. Als gemeinsames Ziel wurde eine Fortführung der Arbeit und eine intensive Mitgliederwerbung beschlossen.

Bei den anstehenden Wahlen wurden als neuer Sportwart Julien Hahn und als dessen Stellvertreter Oliver Tiebe einstimmig gewählt. Alle anderen Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämter bestätigt.

Nach weiteren Berichten gab es dann einen Ehrungsreigen. Ortsclubmeister wurde Oliver Tiebe, gefolgt von Julien Hahn und Christian Wiebelhaus, der leider wegen Erkrankung fehlte.

Jahreshauptversammlung Bild 1

Mit der Ehrennadel in Silber mit Kranz des ADAC Ortsclubs Siegerland Nord wurde Henning Herkelmann für 40 Jahre Mitgliedschaft und seine langjährige Vorstandsarbeit als Kassenwart geehrt. Ebenso wurden Oliver Tiebe und Julien Hahn mit der Sportnadel in Silber mit Kranz des Ortsclubs für über 10 jährige aktive und erfolgreiche Repräsentation des Vereins im Motorsport ausgezeichnet. Allen Geehrten wurde mit der Ehrennadel auch eine entsprechende Urkunde überreicht.

Jahreshauptversammlung Bild 2

Julien Hahn konnte sich zusätzlich noch über das ADAC Sportabzeichen in Silber freuen.

Die Verleihung und die Übergabe der Urkunde wurde, stellvertretend für den ADAC Westfalen, vom ersten Vorsitzenden durchgeführt.

Kommentar verfassen